Selbsthilfewerkstatt

Sie sind Eigner eines Holzbootes, das mal wieder etwas Pflege oder einige Reparaturen benötig?

Eigentlich wollen sie die Arbeiten selbst durchführen, nur es fehlt der Platz oder sie sind nicht ganz sicher, ob sie die Probleme wirklich alleine bewältigen können.

Wir haben die Lösung für sie:
Während der Selbstbauwochen können sie bei uns tage- oder auch wochenweise einen überdachten Bauplatz anmieten und dort an ihrem eigenen Boot arbeiten. Die Boote sollten auf einem Trailer angeliefert werden und darauf während der Bauzeit stehen. Es besteht aber auch die Möglichkeit das Boot durch eine benachbarte Werft kranen und auf Leihböcken abstellen zu lassen. Das müßte dann im Einzelfall mit der Werft direkt geregelt werden. Gegen eine Leihgebühr können sie auch benötigte Werkzeuge und Handmaschinen ausleihen. Bootsbaumaterialien können gegen Vorkasse über uns bestellt werden.

Falls sie Fragen haben oder professionelle Hilfe ( z.B.: Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen) benötigen, steht ihnen nach Absprache ein Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite. Standplatzmiete, Strom und Leihgebühren, sowie Arbeitsleistung und Beratungsstunden werden wöchentlich abgerechnet, sodass jeder nur die Leistungen bezahlt, die auch in Anspruch genommen wurden. Zur Vorbereitung der Selbstbauwochen bieten wir unsere Bootsreparatur – Workshops zu ausgewählten Themen an, zu denen sie sich bei Interesse anmelden können.

Preise

Bauplatzmiete draussen 20 € / Tag - 100 € / Woche
Hallenplatzmiete 30 € / Tag - 150 € / Woche
Handwerkzeugkiste 10 € / Tag - 50 € / Woche
Elektrowerkzeuge 5 € / Tag - 30 € / Woche
Gesellenstunde 36 € / Stunde
Beratungsleistung 40 € / Stunde

Unsere Preise verstehen sich inkl. ges. MwSt.